Musik- und Theaterprojekte

Sammlung Würth, Museum Würth, Künzelsau

Kunstsammlungen Chemnitz, Museum Gunzenhauser

Bayerische Staatsgemäldesammlungen, München

Bayerischer Landtag, München

Kunstmuseum Erlangen

biografie
___________________

ausstellungen
___________________

bilder
___________________

bibliografie
___________________

links
___________________

kontakt | datenschutz
___________________

aktuell

andreas legath

Werke in öffentlichen Sammlungen (Auswahl)

geboren 1961

1982 - 1988 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München

bei Rudi Tröger

1985 Förderpreis der Stadt Rosenheim

1988 Kunstpreis der Stadt Wasserburg

Andreas Legath gestaltet Bühnenbilder für städtische und private Theater

er lebt und arbeitet in Bad Aibling

Die Csàrdasfürstin, E. Kàlmàn, Städtische Bühnen Regensburg

Bastien und Bastienne, W. A. Mozart

Der Vogelhändler, C. Zeller, Südostbayerisches Städtetheater

Der Vetter aus Dingsda, E. Künnecke, Südostbayerisches Städtetheater

La Betulia Liberata, W. A. Mozart

Jephte, G. Carissimi

Die Sieben Letzten Worte, J. Haydn, mit dem Quatuor Mosaïques

Rosenkranzsonaten, H. I. F. Biber, Bildinstallation

Settimana Santa, halbszenische Musikproduktion